Leider wurde die Sendung nicht übertragen. Wir werden einen neuen Termin hier bekanntgeben! * Mit einem doppelten Paukenschlag startet Radio-Resident DJ Carsten Becker in das zweite Juniwochenende. In seiner Radiosendung “Studio 78” rockt er zunächst am Freitag, 09. Juni, ab 21:04 Uhr den Äther mit fetten Disco und Housevibes lanciert durch junge, neue Talente wie Jasper James, Dwayne Jensen, Superlover oder Altmeister Spencer Parker auf Labeln wie Desolat, Skint oder Play It Say It. Dazu streut er Infos zum gesicherten Programm der Sommernächte in Iserlohn, schaut zurück auf die Chillout Session in der der Sternwarte Bochum und gibt Tips zu diversen Festivalveranstaltungen in diesem Sommer.

 Die Sonderausgabe von “Studio 78“, die am Samstag, 10. Juni ,um 21:04 Uhr auf den Frequenzen von Radio Iserlohn läuft, knüpft dort an, wo Becker 23 Stunden zuvor aufgehört hat: Musik mit ordentlich Dampf unterm Tanzkessel in Form gepflegter House und druckvoller Technobeats, dazu gesellen sich satte Funkrhythmen von George Clinton und Ziggy Funk. Becker nimmt nochmals Bezug zu ausgesuchten Highlights des Record Store Days, berichtet über Symphonic Floyd in Hagen und vermittelt einen ersten Eindruck vom Elbjazz Festivall.
 
Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de. “Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf Radio Iserlohn (Frequenz von Radio MK) von 21 bis 22 Uhr. Der nächste Sendetermin findet am Fr., 14. Juli 2017 um 21:04 Uhr statt.