FÖLOK News

Aktuelles von uns
12 April 2018

Carolin Lange – Poledancerin * Bei Iris Rademacher am Mittwoch, dem 18. April 2018, 21:04 h

Nach dem Abitur machte Caroline Lange ein FSJ im Krankenhaus um im Anschluss Soziale Arbeit in Bochum zu studieren.Viele Jahre war sie in Witten-Herdecke im Krankenhaus tätig. Dort hat sie eine Zusatzausbildung zur Entspannung- und Schlaftherapeutin gemacht.

Dann passierte das unglaubliche. Nele Sehrt zog sich bei einem Weltrekord im TV an einer 10 Meter hohen Stange bis unter das Hallendach. Jetzt hat Caro Lange Blut geleckt.

In Dortmund findet sie eines der ersten Polestudios und trainiert dort seit 2007. Das kann es nicht gewesen sein. Viele Überlegungen, eine Reise nach Las Vegas zur größten Pole Messe bestärkt sie in ihrem Vorhaben sich selbstständig zu machen. Ihre Eltern und Freunde bestärken sie unerwartet. So eröffnet sie nach dem Schreiben des Business-Plans 2010 in HA das erste Studio in den Elbers-Industrie-Hallen. Erfolgreich hangelt sie sich von Stange zu Stange und kann im November 2017 kam die zweite Polegarage in Iserlohn eröffnen. Auch hier ist es wieder das Industriedesign, was Caro Lange so angesprochen hat um die inzwischen 3-4 Meter langen Pole-Stangen anzubringen.

Sexy oder Sport? Zunächst immer Rechtfertigung, heute wird Poledance als Sportart durch einen Verband (http://www.polesportverband.de/) anerkannt.

 

Gesendet wird der Beitrag am 18.04.2018 um 21:04 h auf  den Frequenzen von Radio MK

Moderation Iris Rademacher

Weiterlesen – Programm und Tag der offenen Tür:

www.polegarage.de

 Tag der offenen Tür am 29.04.2018

http://polegarage.de/event/tag-der-offenen-tuer-at-pole-garage-iserlohn/…. ??

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio