“Reden wir doch mal über’s Klima und was wir selbst dafür tun können”. Das hat die Zeit-Journalistin Petra Pinzler in ihrem Buch “Vier fürs Klima” beschrieben.

Die Familie versucht ,ein Jahr, CO2 – neutral zu leben und hat monatlich ein Thema angepackt, sich informiert, danach gelebt und dann das Thema verschriftlicht. Das war und ist nicht immer leicht, Kompromisse zu finden. Und wie Petra Pinzler erzählte, auch für sie, ihren Mann Günther Wessel und die beiden Kinder Jakob und Franziska, eine große Herausforderung.

Übrigens: Die Familie Pinzler-Wessel wird auch weiterhin CO2-neutral leben.

Nach der Lesung  am 23.9.18 war noch Zeit für Gespräche und für das Radio-Iserlohn-Interview:

 Buch Empfehlung: Vier für’s Klima von Petra Pinzler und Günther Wessel, Droemer Verlag 2018

Beitragsbild: hasskarl_de