Mit dem zweiten musikalischen Wochenenddoppelpack innerhalb von einer Woche betritt Moderator und DJ Carsten Becker Neuland in seiner inzwischen 27jährigen Radiotätigkeit. Seine Radioshow “Studio 78“, beatet am 19.  und 20. Januar, jeweils ab 21:04 Uhr wieder viel neue, schweißtreibende Rhythmik, die sich auf Deep House, Disco und Tech-House konzentriert, u.a. hat er unveröffentlichtes Material von Ben Rau, Mr. G, Mandingo und Danceslammer von Ellroy und Detlef am Start. Das Gastspiel des WDR Funkhausorchesters in Iserlohn, die Jazzoffensive in Essen und eine historische Rückschau auf DJ Aktivitäten auf der Alexanderhöhe stellen einige der Highlights dar, mit denen Becker auf seinen kulturellen Streifzügen durch die lokale Landschaft beide Sendungen grundiert.  
Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de. “Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf Radio Iserlohn (Frequenz von Radio MK) von 21 bis 22 Uhr. Der nächste Sendetermin findet am Fr., 09. Feb. 2018 um 21:04 Uhr statt.