Zum großen Jahresfinale lädt Carsten Becker in seiner Radioshow “Studio 78“, wenn er ein letztes Mal in diesem Jahr beste Clubmukke über den Äther schickt. An Bord hat er neue Platten von Detroit Altmeister Gene Ferris und Spencer Parker, aus Frankreich ist Frack Roger mit einem neuen Produkt auf der eigenen Home Invasion Plattform zu Gast. Im Mittelpunkt stehen jedoch viele, brandaktuelle Produktionen auf dem Mother Label, wobei David Keno, Dilby und NHan Solo wuchtig in die Rhythmuspedale treten und auf allerhöchsten Houseniveau den Hörer und Tänzer begeistern werden.

Lokal streift Becker im Knast in Drüpplingsen, beim Rockpalast Revival in Hohenlimburg, beim Poetry Slam in Iserlohn vorbei und stellt das neue Programm 2018 des Sauerlandparks in Hemer vor.

Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de. “Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf Radio Iserlohn (Frequenz von Radio MK) von 21 bis 22 Uhr. Der nächste Sendetermin findet am Fr., 12. Januar 2017 um 21:04 Uhr statt.

 Beitragsbild: Michael May