FÖLOK News

Aktuelles von uns
10 Januar 2018

Eine Liebeserklärung an Osteuropa: Frank Poschmann bei Iris Rademacher am Mittwoch, dem 17. Januar 2018, 21:04 Uhr


Frank Poschmann motiviert täglich als Sozialpädagoge Schüler und Schülerinnen an der Martin-Luther Schule in Iserlohn eigene Freizeitprojekte auf die Beine zu stellen. So finden Billard-Turniere statt, Torwandschiessen und die Mädchen beschäftigen sich mit Henna – Malerei und Styling.

Viele Menschen wandern um zur Ruhe zu kommen . Frank Poschmann findet seit 2001 regelmäßig in den Somnerferien auf seinem schwer bepackten Rad seine innere Mitte. In den Anfängen bereiste er Weinanbaugebiete Deutschlands und als Genießer interessierten ihn später im Ausland die ungarischen Weine. Damit war das Rad ins Rollen gebracht. Heute schnappt er sich sein Fahrrad und fliegt zum Startpunkt seiner Osteuropa-Tour und fährt dann mehr oder weniger nach Plan ca. 40 Tage zu einem im Voraus festgelegten Ziel.

Die Gastfreundschaft hebt er besonders hervor, neben vielen anderen hörenswerten Reisedetails, wie die musikalische Vielfalt seiner Sammelleidendchaft. Obwohl ohne Tacho unterwegs, markiert Frank Poschmann den Weg auf einer Karte. Nördlichster Startpunkt war Danzig. Den südlichsten Zipfel erfuhr Frank Poschmann in den Bergen Albaniens. Die westlichste Gegend befindet sich im Weingebiet Deutschlands und der östlichste Punkt lag in Moldau.

Moderation: Iris Rademacher

Aufnahmetechnik: Charlotte Kroll

In der Sendung Beruf-Berufung-Traumberuf plaudert er aus dem Schulalltag und seinen erfüllten Traumreisen. Zu hören auf  den Frequenzen von Radio MK am 17.01.18 um 21:04 Uhr

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio