Die Hebamme, Raphaela Menzner aus Lüdenscheid ist Gast am Mittwoch,
dem 10. Dezember, ab 20:04 Uhr,  im Glashaus

Hebamme, einer der ältesten Frauenberufe. Tempelmalereien aus dem dritten Jahrtausend
vor Christus sind die ältesten Zeugnisse. Inzwischen haben wir das Jahr 2014 und nach wie
vor hilft die Hebamme gesunde Kinder auf diese Welt zu bringen. Sie begegnet alltäglichen und
existenziellen Fragen über Leben + Sterben, Sexualität und Liebe und sorgt sich um die Neuge-
borenen, Mütter, Väter, um Familien und hat doch heute komfortablere Voraussetzungen für
ihre Arbeit.  Charlotte Kroll wird im Gespräch mit Raphaela Menzner über den heutigen Beruf
Hebamme und deren Arbeit, über Ausbildung, Verantwortung, Schwangerschaftsbegleitung,
Nachsorge und Hilfsangebote sprechen.

Die Sendung des Fördervereins Lokalfunk Iserlohn e.V. wird auf den Frequenzen von
Radio MK und im Internet LiveRadio www.radio-iserlohn.de übertragen.

Redaktion,  Mderation und Technik: Charlotte Kroll

Hier in den Beitrag hineinhören:

Musiktitel der Sendung:

Reinhard May – Keine ruhige Minute
Norah Jones – The prettiest Thing
Amy Winehouse – He can only hold her
Caro Emeralt – A Night like this
Duncan Fulton – Star Machine
Peter Fox – Haus am See
Mrk Foster – Du und ich
Habrinth – Beneath your Beauteful

 

Weitere Information + Hilfen:

www.lichtblickhebammen.de (Hebammen Sandra Hidalgo Senjor – Regina Hübner + Raphale Menzner Lüdenscheid)

www.donum-vitae.de ( Donum vitae, Märkischer Sauerland e.V. Lüdenscheid – Schwangerschaft- + konfliktberatung
Marlies Körner + Martina Kluge)

www.zukunft-als-hebamme.de

www.DHV.de (Deutscher Hebammenverband e.V.)

www.BfHD.de (Bund freiberuflicher Hebammen Deutschalnd e.V.