Die Gesamtschule Iserlohn hat  ein internationales Austauschprojekt mit einer Schule in Istanbul/Türkei durchgeführt. Das Besondere: Es handt sich auch um ein Sprachprojekt, denn Englisch ist die Verkehrssprache aller Beteiligten!

“Walking Bridges” ist der Titel für diese Initiative, die in der Gesamtschule am Nussberg von Ulrike Wassmann und Lütfi Salman geplant, durchgeführt und nachbereitet wurde.Es wurde eine  bebilderte Broschüre mit Sehenswürdigkeiten in Istanbul und Iserlohn in Türkisch, Englisch und Deutsch gestaltet.

Thomas Brenck hat die Schule während des Aufenthaltes der türkischen Gäste besucht. Der Beitrag  wird einen Eindruck von einem mutigen und offensichtlich sehr erfolgreichen Austausch vermitteln. Möglich war die Durchführung nur, weil es verschiedene Förderer gab, die auch im Interview mit Ulrike Wassmann und Lütfi Salman genannt werden.

Gesamteindruck: Freundliche und aktive Lehrer, gastfreundliche Eltern und begeisterungsfähige Schülerinnen und Schüler. Herzlichen Glückwunsch!

Planung, Durchführung und Nachbereitung:Lütfi Salman  und Ulrike Wassmann ( Gesamtschule Iserlohn) und Fiat Dalbeler, Oguzhan Alan und Birgül Kapusuz  (AKA-School,Istanbul)

Dank an alle, die  zur Sendung etwas beigetragen haben: So wurden O-Töne von Begleitern in der Türkei aufgenommen, Lehrer und Schüler haben bereitwillig Auskunft gegeben und Luis Preuss hat zwei Beispieltexte aus der Broschüre gelesen..

Erstsendung: Mittwoch, 6.04.2016, 21:04 Uhr Wiederholung: 24.04.2016, 19.04 Uhr

 Hier in die Sendung hineinhören:

Gesamtschullehrerin Ulrike Wassmann zum Türkeiprojekt:

Iserlohner  Kreisanzeiger, 21.12.2015

Gesamtschule_Alle in Istanbul

 

IKZ-Austausch GE mit Istanbul AKA School