Die Kölner Silvesternacht auf der Domplatte gab den Ausschlag  für das Thema des diesjährigen Internationalen Frauentages in Iserlohn. Über das Thema “Respekt” und respektloses Verhalten spricht Charlotte Kroll mit der Iserlohner Gleichstellungsbeauftragten Judith Mühlenhoff, ebenso über Erfahrungen mit Werbung. Respektvolle Haltung  sollte in allen Lebensbereichen selbstverständlich sein. Pauschale Anschuldigungen führen nicht zu einer ehrlichen Auseinandersetzung .

 Hier in die Sendung hineinhören:

Die Fölok Sendung wird am Mittwoch, 13. April ab 21.04 Uhr auf den Frequenzen von Radio MK und im

Webradio www.radio-iserlohn.de / LiveRadio übertragen.

Infomationen zum Thema:

www.gleichstellungsstelle-iserlohn.de

Judith Mühlenhoff Iserlohner Gleichstellungsbeauftrage

Bettina Reimertz, Beraterin für Mädchen + Frauen

Brosschüren als Hilfestellung für den Alltag für Unternehmen oder Vereine:

Rassismus begegnen – Islamfeindlichkeit begegnen –  Sexismus begegnen

 

Bundeszentrale für politische Bildung

Fachbereich Extremismus Hanne Wurzel

Adenauerallee 86, 53113 Bonn

www.bpb.de

hanne.wurzel@bpb.bund.de

 

Bundesverband Frauenberatungsstellen

www.frauen-gegen-gewalt.de