Carsten Becker schaut in seiner neuen Ausgabe von “Studio 78” auf die zurückliegenden musikalischen Monate und kulturellen Highlights des Jahres 2016 zurück. Weiterhin berichtet er indieser Sendung über den im nächsten Sommer anstehenden Superevent im Sauerland Park Hemer, bei dem die Urgesteine des deutschen Hip Hop, Die Fantastischen Vier, zu Gast sein werden. 
Musikalisch haut der DJ wieder ein Pfund mit vielen neuen Housescheiben und Acts raus, die teilweise erst als Weißmuster und noch gar nicht im offiziellen Handel erhältlich sind, quasi eine exklusive Vorschau auf die kommenden Dancefloorsmasher, bei denen Becker Wert auf einen fetten Groove legt.
Dabei kommen Rick Wade, Hatelate, Rhode & Brown, Harrison BDP Bs As Deep oder Dilby  auf Labeln wie Cahoot, Toy Tonics, Break New Soil oder Material zum Einsatz.
Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de. “Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf Radio Iserlohn (Frequenz von Radio MK) von 21 bis 22 Uhr.
Nächster Sendetermin: Freitag, 13. Januar 2017 um 21:04 Uhr