Die Märzausgabe von “Studio 78” nimmt die ersten, leichten Schwingungen des nahenden Frühlings auf und setzt diese in formidablen und tanzbaren Clubsound um. Musikalisch präsentiert Moderator Carsten Becker neue Vinylscheiben von u.a. DJ Wild!, Times Are Ruff oder Steve Silk Hurley, stellt das neue Album von Tiga sowie die neue FabricLive Compilation von Jeese Rose vor und zollt Tribut an den kürzlich verstorbenen Clarence Reid aka Blowfly.
 
Lokal hält er in seinem Musik und Kulturmagazin Rückschau auf das Abschneiden von Luxuslärm beim Vorentscheid des ESC und berichtet von den Konzerten des Blue Note Künstlers Eric Truffaz und den Jazzteens im Domicil in Dortmund.
 
Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de. “Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf den Frequenzen von Radio MK von 21 bis 22 Uhr. Nächster Sendetermin: Freitag, 08. April 2016 um 21:04 Uhr