Wenn Carsten Becker am Sonntag, dem 08. Nov. 2015, in seinem neuen Unterhaltungsmagazin ab 19:04 Uhr zum “Soundcheck” einlädt, sind Action, Informationen, Grooves angesagt. Zu Gast ist die Scherf – Gang aus Paderborn, wobei der 12jährige Felix als Investigativreporter für die Sendung die Jugend, Comedy und You Tube Ikonen “Die Lochis” interviewte und die Musik des Duos (im Stil zwischen Cro und Deichkind) vorstellt. Im zweiten Teil der Sendung fachsimpelt Entrepreneur Becker mit dem Bundesliga DJ Christain Scherf über die Entwicklung der Musik in den 70ern im Vergleich zu heute und erörtert die aktuellen Herausforderungen von Clubbetreibern im aktuellen Zeitgeschehen. Das musikalische Fundament des Gesprächs bilden seltene Discoperlen (“Chase” von Girogio Moroder oder Katmandu mit “The Break) und modernen Interpretationen dieser Richtung. 
 
Die nächste Sendung von Carsten Becker, das Musikmagazin “Studio 78”, wird abweichend vom sonstigen 2. Freitag im Monat, am Sa., den 14. Nov., um 21:04 Uhr auf den Frequenzen von Radio MK ausgestrahlt.