Radio Hauhechel beschäftigt sich damit, warum man zum Iserlohner Bahnhof immer besser eine Axt mitnimmt, erklärt, was der Schützenvogel mit einem Götzenbild zu tun hat und warum Karstadt besser unter die Raubritter gefallen wäre.
 
Des Weiteren geht es darum, ob wir wirklich eine App nötig haben, die uns vor Laternenpfosten warnt, warum Guido Knopp einfach nicht aufhören darf uns mit seinen Sendungen zu beglücken, weshalb die aktive Verblödung öffentlich gefördert wird und wie ein Navi zum Familienmitglied wird.
Hier in die Sendung hieinhören: “Das Navi!”
 
Die Sendung des Fördervereins Lokalfunk Iserlohn e.V. wird auf den Frequenzen von Radio MK und über das Webradio auf dieser  Seite übertragen.
Erstsendung:  Montag, 16.März 2015