Und diesmal denkt das Hauhechel Team über die schöne neue vernetzte Welt nach und ob wir unser Essen bald im Internet mitder Maus umrühren können. Sie finden kreative Lösungen um dem Niedriglohn und der Zeitarbeit zu entgehen und fragen sich, ob uns eine Renaissance der vielgeschmähten Dia-Abende bevor steht. Außerdem wird die Frage gestellt, ob wir Stellvertreter finden, die in Zukunft für uns gerne wählen gehen. Diese und noch einige dringliche Fragen mehr werden in der neuen Ausgabe des Iserlohner Kabaretts Hauhechel wie immer souverän für die Ohren produziert.

Die Fölok Sendung wird am Samstag, dem 3.Oktober  bereits ab 19.04 Uhr auf den Frequenzen von Radio MK und www.radio-iserlohn/LiveRadio übertragen.

 

Erstsendung: Montag, 21. September 2015