In der Samstags-Sendung ergründet Radio Hauhechel die Notwendigkeit der vielen Kleinsthunde in der Innenstadt, den fehlenden Geburtenrückgang und bietet obendrein die Möglichkeit der kostenlosen Gesundheitsvorsorge an.
Des weiteren lässt Ruhrpott-Else, so wie wir es schon gewohnt sind, gewaltig Dampf ab und die Iserlohner Sekretärinnen machen sich auf die Suche nach dem leider fehlenden Humor von Vorgesetzten, Zu Gast ist auch diesmal Ralf „Tetzi“ Bolte.