Noch sind die Feierlichkeiten des letzten Jahres nicht ganz verklungen, da schickt sich Radiomaestro
Carsten Becker  in seiner Radioshow “Studio 78” (über die Frequenzen von Radio MK) wieder an, den globalen Clubsound in die heimischen vier Wände des Hörers zu projezieren.

Dabei präsentiert er House und Techno, Dub und Downbeats von Freaks, Rhadow,
Oliver Klein oder Umberto Echo, schaut auf die musikalischen Trends und Charts des letzten Jahres zurück, lässt den Auftritt von Luxuslärm und den Hagenern Philharmonikern im Parktheater sowie das Gastspiel von Hans Liberg in Essen Revue passieren und hält einen Nachruf auf den kürzlich verstorbenen Lemmy Kilmister von Morörhead.   Nähere Infos zu Playlists, Clubcharts, Plattenkritiken u.a. erfährt man im Laufe der Sendung und auf www.radiologic.de.

“Studio 78” sendet alle 4 Wochen am jeweils 2. Freitag im Monat auf den Frequenzen von Radio MK von 21 bis 22 Uhr. Der nächste Sendetermin findet am Fr., 12. Februar 2016 um 21:04 Uhr statt.