Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freunde und Gäste der Stadt Iserlohn,das Weihnachtsfest und der bevorstehende Jahreswechsel sind für viele Menschen eine Zeit des Nachdenkens, der Besinnung, aber auch der Erwartung, der Hoffnung und die Zeit, um sich Gutes vorzunehmen.
Für viele hat das Jahr 2014 eine positive Wendung mitgebracht, denn es ist lange her, dass in Iserlohn so viele Menschen beitragspflichtig beschäftigt waren. Und ich freue mich über eine positive Wirtschaftsentwicklung, für die Menschen, aber auch für die in Iserlohn ansässigen Firmen.
Meine Gedanken sind aber auch bei jenen, die mit Sorgen und Skepsis in die Zukunft blicken, die Kranken oder die Menschen, die aus mancherlei Gründen nicht an unserem Wohlstand teilhaben können. Ihnen allen wünsche ich für das kommende Jahr Kraft, Zuversicht, Gesundheit und positive Perspektiven für die Zukunft.
Mein Dank gilt allen, die sich auch in diesem Jahr ehrenamtlich eingesetzt haben und um das Wohl unserer Stadt und ihrer Einwohner bemüht sind – in Vereinen und Verbänden, sozialen Einrichtungen, den Kirchengemeinden und politischen Gremien. Besonders danke ich in diesem Jahr den Menschen, die den Flüchtlingen hier in Iserlohn das Ankommen erleichtert haben. „Gemeinsam – eine Stadt“, so lautet mein Leitspruch. Und so ist es mir wichtig, dass sich wirklich alle Menschen in Iserlohn wohlfühlen.
Bereits jetzt lade ich Sie herzlich für den 10. Januar 2015 um 11 Uhr zu dem alljährlichen Neujahrsempfang ins Parktheater ein!
Ihnen allen wünsche ich ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gesundes, erfolgreiches und zufriedenes Jahr 2015.

Ihr

Dr. Peter Paul Ahrens