Franziska Wilhelm, MKK-Stipendiatin für Literatur 2015, ab 20.04 Uhr in der KulturZeit mit Thomas Brenck

mai, 2015

06mai20:0421:00 Franziska Wilhelm, MKK-Stipendiatin für Literatur 2015, ab 20.04 Uhr in der KulturZeit mit Thomas Brenck

Mehr

Sendung Details

Mittwoch, 6. Mai, 20.04 Uhr Kulturzeit MK:Thomas Brenck im Gespräch mit Franziska Wilhelm, Stipendiatin der Märkischen Kulturkonferenz 2015

Seit 1979 verleiht die Märkische Kulturkonferenz jährliche Stipendien  in den Bereichen Musik, Darstellende Kunst und Literatur.

Der Märkische Kreis, Städte und Gemeinden, Verbände und einzelne Sponsoren bringen die Mittel auf, ehrenamtlich arbeitende Fachjurys wählen jährlich Stipendiaten aus, die ein Jahr sorgenfrei arbeiten können und in dieser Zeit auch im Märkischen Kreis mit ihrer Kunst präsent sein sollen.

Franziska Wilhelm  (Leipzig) erhielt das Stipendium für Literatur 2015 und war bereits einige Tage in Iserlohn sowie m  Elbe-Elster-Partnerkreis. Sie las an Iserlohner Schulen und gab in unserem Studio auch Auskunft über ihre Arbeit.

Im Mai wird sie in Plettenberg lesen. Der Musikstipendiat der MKK, Xavier Paez spielt (Saxophon).

Informationen unter:                        

www.kulturkreis-plettenberg.de/

Franziska Wilhelm: »Meine Mutter schwebt im Weltall und Großmutter zieht Furchen«  Verlag Klett-Cotta, gebunden  Euro 18,85

Zum Buch:

Millas Familie, das sind die dominante Großmutter Lucia und ihre in die Jahre gekommene Mutter Rosana – eine Dorfschönheit, die für jeden, der wegen ihres Lächelns nicht auf dem Bahngleis endet, mit dem Zitronenmesser eine Kerbe in den Tresen ritzt. Und dann gibt es noch Millas Onkel Jano, mit dem Milla am liebsten den öden Kneipenalltag hinter sich lassen würde. Janos und Millas Beziehung ist eng – zu eng, wie Großmutter Lucia meint. Als die beiden eines Abends beim Tête-à-tête erwischt werden, bekommt Jano kalte Füße und verschwindet. Milla bleibt allein in Strottenheim zurück. Ausgerechnet mit einem Paketfahrer, der noch mehr in Schwierigkeiten steckt als sie, macht sie sich auf, Jano zu suchen.

 

 

Uhrzeit

(Mittwoch) 20:04 - 21:00

Nach oben