Thema: Alkohol in der Familie Mittwoch, 8. Februar, ab 21:04 Uhr

Mit besonderer Erfahrung stehen die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Vereins ratsuchenden Kindern und Angehörigen mit Rat und Tat zur Seite. Sie nehmen sich viel Zeit um kindgerecht zu erklären, was und warum bei der Alkoholsucht vieles so schmerzlich verläuft. Sie nehmen Schuldgefühle, bieten Hilfe an, haben ein offenes Ohr und geben ihnen eine nicht zu überhörende Stimme für die Außenwelt.

Kathrin Thielmann-Lange lebte auch in einer Familie mit einem alkoholkranken Vater.

Die Vereinsidee: Im Jahr 2000 stand mein ältester Sohn( damals 8 Jahre alt ) mit seinem besten Freund in unserem Wohnzimmer und forderte konkret Hilfe mit den Worten

“ Mama, das ist mein Freund und er braucht Hilfe! “ Seine Mama liegt besoffen in ihrem eigenen Blut. Um sie kümmert sich jetzt der Rettungswagen. Opa hat auch immer viel getrunken und du weißt doch was wir jetzt tun müssen, um ihm zu helfen !!

Heute sage ich immer wieder, das dieser Augenblick die „Flaschenkinder“ Geburtsstunde war. Gut, daß dieser Verein gegründet und heute – 22 Jahre später – bin ich froh, dass es diesen Verein gibt und wir vielseitig und deutschlandweit mit unserem Netzwerk helfen können. Wir finanzieren uns ausschl. durch private Spenden.

Ein offenes Gespräch zum Thema „Alkohol in der Familie“ mit Kathrin Thielmann-Lange ist am Mittwoch, 8. Februar ab 21.04 Uhr, auf den Frequenzen von Radio MK,

im Webhttp://www.radio-Iserlohn.de / LiveRadio  und in der Medialhek ww.nrwision.de / Im Glashaus zu hören.

Wiederholung der Sendung am Sonntag, 26. Februar, ab 19:04 Uhr.

Kindernotruf: 02371 – 797 80 90 f/ Flaschenkinder Iserlohn e.V.

EMail info@flaschenkinder.de Web http://www.flaschenkinder.de

AnsprechpartnerIn Kathrin Thielmann-Lange Telefon: 0160 349 05 93

EMail: kathie@flaschenkinder.de

Wolfgang Schlosser Telefon: 0160 779 20 10 wolfgang@flaschenkinder.de

Thema: Alkohol in Familien