In Deuschland erwacht das kulturelle Leben langsam wieder aus der Pandemiestarre. So dürfen Museen,Theater, Opern-

und Konzerthäuser, Musicaltheater und vieles mehr wieder besucht werden. Auch in Iserlohn geht es wieder los.

Der Spielplan steht fest. Das Veranstaltungsprogramm 2020 / 2021 ist verschickt. Charlotte Kroll spricht mit  Johannes Josef

Jostmann über die schmerzhafte Zeit des Lockdowns in diesem Jahr und über den kommenden Spielplan “Dynamik” im

 Zeichen der Coronavorsorgemaßnahmen. Das Beste: Es kann wieder gespielt werden.

Die Sendung wird am Mittwoch, 9. September ab 21:04 Uhr und die Whlg. am Sonntag, 27. September ab 19:04 Uhr auf den

Frequenzen von Radio MK, im Web radio-iserlohn.de /LiveRadio übertragen und ist in der Mediathek www.nrwision.de /Charlotte Kroll

zu hören.

Songs: Katja Epstein:Theater  Theater, Adele: River Lea, Konstantin Wecker: Gestutzte Eiche, Bruno Mars: Just the Way you are, Leningrad Cowboys: Let`s work together, Meghan Trainor: All about the Bass, Celine Delon: Le Ballet, Joe Cocker: Where would I be now.

Sendung auch hörbar in der Mediathek www.nrwision.de/Glashaus

Information im Kulturbüro Iserlohn, Theodor Heuss Ring 24

Tel. 02371 217-1820

Mail: kulturbuero@iserlohn.de

www.parktheater-iserlohn.de

Eine Vorabreservierung unter Tel. 0151 12136504 wird empfohlen.