FÖLOK News

Aktuelles von uns
01 September 2014

WortArt -Claus Karst : Gäste Tom Daut und Heike Schrapper am Montag, dem 8.September 2014, ab 21.04 Uhr

Absolut fantastisch: Heike Schrapper und Tom Daut bei Claus Karst in WortArt

Wer in der Fantasyszene ein wenig zu Hause ist, kennt die beiden erfolgreichen Autoren aus Hemer, die miteinander verpartnert sind. Durch Veröffentlichungen und zahlreiche Lesungen in ganz Deutschland haben sie sich in der einzigartigen Szene rund um das Genre Fantasy einen Namen gemacht.

Ins Leben gerufen wurde das Pseudonym Tom Daut im Sommer 2011. Das Thema Fantastik liebte er schon seit Kindheitstagen. Ein normales Arbeitsleben befriedigte ihn trotz zwei Ausbildungen nicht mehr, zumal das Schreiben den größten Teil seiner Freizeit in Anspruch nahm. Als Konsequenz wagte er, sich ganz aufs Schreiben zu konzentrieren, unterstützt durch seine Lebenspartnerin, die den Beruf einer Lehrerin ausübt. Link:Hier Webradio starten und online hören!

Tom Daut, Heike Schrapper und Claus Karst ( v.r.)

Die folgenden zwei Jahre benutzte er ein soziales Netzwerk und das Veranstalten von Hörbuch-live-Lesungen auf Cons, Kleinkunstbühnen und Kneipen, um die deutsche Fantastikszene auf sich aufmerksam zu machen. Und dies hat so gut funktioniert, dass mittlerweile zwei seiner Romane einen Verlag gefunden haben und sich darüber hinaus auch der eine oder andere Sprech- und Schreibauftrag in sein Arbeitszimmer verirrt hat. Tom Daut gesteht: „Noch kann ich davon nicht leben, aber ohne das Dasein als Autor kann ich es auch nicht.“

Heike Schrapper ist seine Erstleserin, Lektorin und Kritikerin. Sie selbst schreibt in erster Linie Kurzgeschichten und Erzählungen, auch im Fantasygenre, die sich im Gegensatz zur der sonst dort üblichen Literatur durch einen subtilen Humor auszeichnen.

Der Moderator unterhält sich in der Sendung mit beiden über ihren Werdegang, ihre Aktivitäten, die Fantasyszene, ihre vorzeigbaren Erfolge und künftigen Projekte.

Heike Schrapper liest in der Sendung ihre Geschichte „Gotteskrieger“, eine Satire, die in der Anthologie „Krieger“ im Verlag Thorsten Low veröffentlicht und für den deutschen Fantastikpreis nominiert wurde.

Tom Daut stellt eine Szene aus seinem Buch „Anno Salvatio 423 – Der gefallene Prophet“ vor

Moderation: Claus Karst

Technik: Charlotte Kroll

Die Sendung des Fördervereins Lokalfunk Iserlohn wird am Montag, dem 8.September, um 21.04 Uhr auf den Frequenzen von Radio MK ausgestrahlt und ist zeitgleich über den Radioplayer im Internet zu hören: www.radio-mk.de

Erstsendung. 14.7.2014

Informationen:

Die Bücher von Tom Daut:

„Die Sinistra“

Ausgabe Taschenbuch, 402 Seiten, Preis: 16,90 €

ISBN 978-3-945016-36-7

Ausgabe E-Book, 402 Seiten, Preis: 3,99 €

ISBN 978-3-945016-37-4

„Anno Salvatio 423 – Der gefallene Prophet“

Ausgabe Taschenbuch, 616 Seiten, Preis 19,90 €

ISBN 978-3-945016-23-7

Ausgabe eBook, 616 Seiten, Preis 6,99 €

ISBN 978-3-945016-22-0

Beide Bücher sind im Oldigor Verlag erschienen

Mehr über Tom Daut auf seiner Webseite, dort auch vorgesehene Lesetermine:

http://tomdaut.webs.com/

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio