FÖLOK News

Aktuelles von uns
10 August 2017

Wie geht eigentlich Hilfe für Behinderte ? Charlotte Kroll spricht mit Sabine Loosen und Ulrike Mölle * Im Glashaus, Mittwoch, 13. September ab 21:04 Uhr

Was für jeden Menschen eigentlich “normal” ist, muß der oder die Behinderte oft erst mühsam erlernen, nicht weil er behindert ist, sondern weil äußere Umstände viele Erfahrungen verwehrt haben. Daran arbeitet die Behindertenhilfe Menden mit dem Schwerpunkt Amubulantisierung = Selbstständigkeit soviel wie möglich – mit den ihnen überwiegend psychisch behinderten anvertrauten Menschen u.a.  auch in 3 Wohneinrichtungen. Welche Hilfen möglich und Grenzen sowie Risiken auch zu beachten sind, das wird Sabine Loosen und auch Ulrike Mölle deutlich machen.

Hier in den Beitrag hineinhören:

Beitragsbild/Gäste: Sabine Loosen (re.) ist Geschäftsführerin der Behindertenhilfe Menden gGmbH und Ulrike Mölle (li.) Pädagogische Leiterin  

Beratung und Hilfe erhalten Interessierte bei der

Behindertenhilfe Menden gGmbH, Papenhausenstraße 5, 58706 Menden, Tel. 02373 18393

Bürozeiten Mo – Do 8 – 16:00 Uhr + Fr 8 – 13:00 Uhr

 

Information: www.behindertenhilfe-menden.de

Gespielte Musiktitel in der Sendung:

Meghan Trainor – All about that Bass

Mike and the Mechanics – From the Westside

Justin Bieber – Company

Michael Jackson – This is it

Rachel Platten – Fight

Aloe Blacc Loving you is killing me

Aloe Blacc – I only won’t to have fun

Sharon Menden – Lights on

Rebecca Ferguson – Fine Mellow

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio