FÖLOK News

Aktuelles von uns
01 November 2017

Phillip Kordes aus Iserlohn in der Sendung “WortArt” mit Claus Karst am Montag,dem 13. November 2017, um 21:04 Uhr zu hören!

Philipp Kordes wuchs im Hochsauerland auf. Er studierte Pädagogik und war bis 2001 Realschullehrer. Nach vier Kriminalromanen, die im Sauerland und Ruhrgebiet spielen, sowie 400 Kurzkrimis bzw. Kurzromanen, nahm sich der Autor ein historisches Thema vor, das die ungewöhnliche Lebensgeschichte eines sauerländischen Bauern beinhaltet. Vorgesehen ist eine Trilogie, deren ersten Teil der Autor im Gespräch mit Moderator Claus Karst in der Sendung vorstellt.
Zum Inhalt des Buchs:
Benedikt Halbachs Eltern sind reiche Bauern. Als ältester Sohn muss Benedikt später den Hof übernehmen. Im Alter von 12 Jahren wird er in die Pflichten eines Großgrundbesitzers eingewiesen. Er hat jedoch andere Vorstellungen von seinem zukünftigen Leben und träumt von einer fernen, fremden Welt. Aber es kommt völlig anders. Das Buch spielt in den Jahren 1864 – 1875
Hier in den Beitrag hineinhören:

 

Das Buch “Dunkler Rauch am Horizont” ist erschienen im Twentysix-Verlag, 392 Seiten, 13,90 €, ISBN 9 783740 731021
Das Buch ist auch als E-Buch erhältlich.

Moderation:
Claus Karst
Aufnahmetechnik und Schnitt:
Charlotte Kroll

Mehr über den Autor und seine Bücher auf seiner Webseite: www.phillipkordes.com
Die Autorin würde sich über Einladungen zu Lesungen sehr freuen.

Beitragsbild: Claus Karst und Philipp Kordes (v.l.)

Reinhören: Jeden 2. Montag im Monat um 21:04 Uhr mein Literatur-Magazin WortArt im Webradio von Radio Iserlohn oder Radio MK und auf dessen Frequenzen.

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio