FÖLOK News

Aktuelles von uns
15 Februar 2019

KulturZeit MK: Die Pastoralreform in Iserlohns kath.Gemeinden. Mit Pfarrer Johannes Hammer und dem Vorsitzenden des Gemeinderates Tobias Hano : Sonntag, 24. Februar, bereits um 19.04 Uhr

Im heutigen ersten Beitrag spricht Thomas Brenck mit dem Leiter des Pastoralverbundes Pfarrer J. Hammer und dem Vorsitzenden des neuen Pfarrgemeinderates Tobias Hano.

 Es geht um die Selbstänigkeit der katholischen Kirchengemeinden, die in einer umfassenden Reform z.T. aufgehoben zu sein scheinen, indem in einem Gemeindeverbund gemeinsame Räte gebildet und Entscheidungen gefällt werden.

Wieviel Selbstbestimmung bleibt vor Ort? Was sind die Ursachen für die Veränderung? ist das ein notweniger Wandel?

Ein weiterer Beitrag mit kritischen Stimmen wird folgen:

In diesem 2. Teil im März wird Thomas Brenck mit  Menschen aus einer der ältesten Kirchengemeinden sprechen, der Gemeinde  St. Gertrudis in Sümmern. Eine Gemeinde, die fast 400 Jahre selbständig war und ursprünglich dem Kölner Domkapiel zugeordet war. Historisch gehörte sie damit  nicht zur Grafschaft Mark, sondern  zusammen mit Menden und Balve zum kurkölnischen Bereich.Hier hören sie auch kritische Anmerkungen zur Pastoralreform.

Nach der Sendung am 24.02.19 wird der Beitrag in der Audiothek bei www.NRWision.de abrufbar sein/Link:

www.nrwision.de/mediathek/suche/?query=kulturzeit&sortField=createdate&only=audio&offset=0

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio