FÖLOK News

Aktuelles von uns
19 August 2019

Erster “Stern” für einen digitale Wissenscampus in Iserlohn * Zur digitalen Zukunft der Stadt * KulturZeit MK , Mittwoch, 4.September 2019 * 21.04 Uhr (W)

Auch die Stadt Iserlohn muss planen, wie sie die Aufgaben der Zukunft bewältigen kann. Thomas Brenck spricht mit  Christian Eichhorn, dem für die Digitalisierung der Verwaltung beauftragten Dezernenten der Stadt Iserlohn. Es geht um gesetzliche Vorgaben, die Zusammenarbeit auf Landesebene mit der Stadt Soest, die Personalentwicklung im Rathaus und den digitalen Service für die Bürger

Michael Schmitt (stv.Vorsitzender der CDU-Fraktion im Rat der Stadt Iserlohn) wird außerdem über den Antrag der CDU-Fraktion  zur  Regionale 2025 – „Digitaler Wissenscampus auf der Alexanderhöhe“  informieren. Dabei geht es ebenfalls um Dienstleistungen für die Bürger, aber auch um die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Südwestfalen und die Integration der Stadtbücherei mit einem neuen Profil.

Was bedeutet ein “Stern” für das Projekt?

“Die Stadt Iserlohn als Projektträger bekommt nun grünes Licht für die weitere Planung und wird fortan vertiefend durch die Südwestfalen Agentur betreut. In dieser Planungsphase muss die Stadt ihr Konzept inhaltlich verdichten – mit detaillierte Projektzielen, der geplanten Verfahrensstruktur und der Finanzierung. Am Ende des Prozesses steht der dritte Stern – die Projekte, die alle Anforderungen erfüllen konnten, werden umgesetzt. Die Fördergelder werden vom Land NRW dann bereitgestellt.”(F.Jungbluth, IKZ vom 4.7.19)

Erstsendung: Freitag, dem 26.April 2019

Link zur Audiothek:

www.nrwision.de/mediathek/kulturzeit-mk-digitalisierung-in-iserlohn-christian-eichhorn-michael-schmitt-190424/

|

Hinterlasse ein Kommentar

Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio