FÖLOK News

Aktuelles von uns
09 Februar 2020

“Im Glashaus” mit Charlotte Kroll: Ein Gespräch mit dem Autor Rudi Müllenbach über den Kriminalroman * Mittwoch, 12. Februar 2020, 21.04 Uhr (Wdhlg. vom 18. April 2019)

In einer Romanwerkstatt gibt es individuelle Genre-Schwerpunkte. Das können Frauen- und Liebesromane, Science-Fiction oder Fantasy-Romane, aber auch Thriller und Kriminalromane sein. Bei einem Krimi geht es in der Regel um die Verübung und Aufklärung von Straftaten, d.h. Verbrechen wie Raub, Erpressung, Entführung oder Mord. Fast immer spielt ein Kommissar oder Detektiv die Ermittlerrolle und immer geht es um Täter und Opfer.

DSD_3229

Charlotte Kroll

Warum hat er sich als ehemaliger Sonderpädagoge, als Sänger und Musiker, als Radiomann, als Familienmensch mit drei Enkelkindern, für das Genre Krimi, für den Ruhrpott-Kriminalroman entschieden?  Wie war das bei Rudi Müllenbach?

Die Sendung “Im Glashaus” von Charlotte Kroll wird auf den Frequenzen von Radio MK gesendet und ist auch zu jeder Zeit in der Mediathek www.nrwision.de abrufbar: 

www.nrwision.de/mediathek/sendungen/im-glashaus/

Beitragsbild: Menke

In der Sendung begleitet uns musikalisch: Aretha Franklin – Let it be – Aloe Blacc – Loving you is killing me – Adele – Weinen – Police – The Massage in a Bottle- Jonny Cash – I walk the Line – Hazcy Osterwald – Kriminaltango – Joe Cocker – Where would I be now – Amy Macdonald – This is the Life

Wiederholung der Sendung vom  13. März 2019 und 18. April 2019

Folgende Krimis sind erschienen:

2013 – Bottrop kocht noch – 2014  Der gepflegte Tod -  2015 Velottis Spiel -  2018 Grubenteufel

http://www.rudimuellenbach.de/

E-Mail: rudi.muellenbach@web.de

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio