FÖLOK News

Aktuelles von uns
12 August 2019

Im Glashaus : Sonntag, 25. August 2019,19.04 Uhr: Michaela Vogt, Leiterin der Tagespflege des Matthias-Claudius Hauses Plettenberg ist zu Gast zum Thema “Tagspflege”*

In der Sendung werden wir über die Informationsdefizite sprechen. Wie geht die Beantragung, 
unter welcher Voraussetzung  und wann werden die Kosten übernommen ? Außerdem wird
über die Angebote informiert und welche Erfahrungen die Gäste und deren Angehörige
gemacht haben.Im Gespräch: Michaela Vogt 

Die Sendung wird auf den Frequenzen von Radio MK und  auf dieser Seite über den
RadioPlayer am Sonntag, dem 25.August 2019, bereits ab 19:04 Uhr übertragen. 

Redaktion und Moderation: Charlotte Kroll

Hier geht´s zur Audiothek:
www.nrwision.de/mediathek/sendungen/im-glashaus/

Erstsendung: 24. Juli 2019


Information:
www.Tagespflege Märkischer Kreis.de

EUTB Märkischer Kreis:
www.teilhabeberatung.de
https://www.teilhabeberatung.de/beratung/eutb-maerkischer-kreis
Telefon: 02351 6703914;
 E-Mail: luedenscheid@eutb-mk.de

Matthias-Claudius-Haus -  Wilhelm-Seißenschmidt-Straße 3, 58840 Plettenberg
Telefon: 02391 609890
www.tp-plettenberg.de/

Der Pressedienst des VDK NRW informierte am 17. Juli 2019:

MDK - Medizinischer Dienst der Krankenkassen - sollen unabhängiger von den 
Korankenkassen werden                                                                                                                                                                             Krankenkassen werden
VdK NRW: „Das neue Reformgesetz ist ein Schritt in die richtige Richtung“
Das Bundeskabinett hat heute das „Gesetz für bessere und unabhängigere Prüfungen“
(MDK-Reformgesetz) verabschiedet, das in Zukunft eine strukturelle Unabhängigkeit der 
Medizinischen Dienste der Krankenversicherung von den Krankenkassen vorsieht. 
Für den Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen ist dies zumindest ein erster Beitrag,
 um das Vertrauen der Betroffenen in die Arbeit der MDK zu stärken. 
„Bisher haben viele Menschen den Eindruck, dass deren Gutachter vor allem dazu da sind, 
Kosten für die Kassen einzusparen. Das hören wir häufig in unseren Beratungsgesprächen“, 
so der VdK-Landesvorsitzende Horst Vöge.

Er erläutert weiter: „Die MDK begutachten gesetzlich versicherte Patienten und Pflegebedürftige. Ihre Einschätzung entscheidet etwa darüber, welchen Pflegegrad eine Person bekommt, ob sie weiter krankgeschrieben wird, ihr das Hilfsmittel zusteht oder gar ein Behandlungsfehler vorliegt. Sie schätzen für die Menschen oft lebensnotwenige Gesundheits- und Pflegeaspekte ab.“ Insofern begrüßt der VdK-Landesverband ausdrücklich, dass den Gremien der MDK zukünftig auch Patienten, Pflegebedürftige und Organisationen für Menschen mit Behinderungen angehören sollen.

Gleichzeitig betont der Vorsitzende Horst Vöge jedoch: „Aus unserer Sicht könnte der Gesetzgeber noch einen Schritt weitergehen! Wir brauchen eine echte Reform, in der die Vertreter der direkt Betroffenen in den Verwaltungsräten gleich viel Gewicht und damit die Chance bekommen, ihre Belange durchzusetzen. Schließlich sprechen sie für diejenigen, die von den Entscheidungen der Dienste unmittelbar betroffen sind.“

Verantwortlich: Andrea Temminghoff

Musikeinspielungen in der Sendung: Jesper Munk – The everything Good – Norah Jones – Sunrise – Louisan Annett – Kleine große Liebe – Shawn Mendes – Patience – Duncan Fulton – King bee – Kathi Melua – Spiders weba – Bruno Mars – Just the way you are – Cohen Leonard – Slow – Amy McDonald – A Wise for Something more -


|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio