FÖLOK News

Aktuelles von uns
15 November 2017

Holm Roch aus Iserlohn in der Sendung “WortArt” mit Claus Karst am Montag, dem 11. Dezember 2017, ab 21:04 Uhr zu hören!

Wie auch in den vergangenen Jahren lud Moderator Claus Karst, seinen Freund Holm Roch, Pfarrer i. R.,zum Jahresabschluss in das Literatur-Magazin WortArt ein.
Aus Anlass des diesjährigen Reformationsjubiläums sprachen sie über die Bedeutung der Reformation und vor allem über Luther, der nicht nur ein Reformator, sondern auch ein bedeutender Wort- und Sprachschöpfer war.
Begriffe wie “Lückenbüßer”, “Lästermaul”, “Bluthund”, “Machtwort” oder “Feuertaufe” werden ihm nachgesagt wie auch Sprichworte wie “Perlen vor die Säue werfen”, “Buch mit sieben Siegeln, “etwas ausposaunen”, “im Dunklen tappen” oder “auf Sand bauen”.

Die Person Luther und seine Zeit wurden aber kritisch-satirisch betrachtet. Luthers Anliegen war sicherlich, die Kirche zu reformieren, andererseits passte seine Obrigkeitshörigkeit nicht gut ins Bild. So meinte Luther in seinen Schriften, nicht nur das Papsttum, auch das Judentum und der Islam verleugneten den “wahren Glaube Musik hatte indes für ihn höchste Bedeutung,”verschafft ein fröhlich Gemüte”. Von ihm sind die Texte von 36 Liedern überliefert, von denen er 20 auch noch komponiert hat.
Holm Roch hat sich auf seine einzigartig satirische Weise mit Luther und der Reformation beschäftigt und ein Büchlein mit dem Titel “”Alles in Butter dank Martin Luther” herausgegeben, aus dem er in der Sendung zwei Geschichten vorstellt.

Hier den Podcast mit Holm Roch hören:


Wer  Dr.Holm Roch schon vor der Sendung live erleben möchte, sollte seine Candlelight-Lesung im Literaturhotel Iserlohnam Freitag, dem 8. Dezember, 18 Uhr, besuchen.

Moderation: Claus Karst
Aufnahmetechnik und Schnitt:
Charlotte Kroll
Musikalische Beiträge: Holm Roch mit Musik aus Griechenland

 

 

Mehr über den Autor und seine Veröffentlichungen auf seiner Webseite: www.holm-roch.de

Reinhören: Jeden 2. Montag im Monat um 21:04 Uhr mein Literatur-Magazin WortArt im Webradio von Radio Iserlohn oder Radio MK und auf dessen Frequenzen.

Der Moderator wünscht seinen Hörerinnen und Hörern frohe Festtage und ein glückliches neues Jahr

__________________________________________________________________________

Ein Klick auf meine Webseite zeigt Textbeispiele, meine Bücher und Beteiligungen an Anthologien.

 

Endlich:„Beispielhaft“, ein Buch mit 20 Geschichten zum Nachdenken und Schmunzeln.

Und noch ein neues Buch: „Diabolische Spiele“, erschienen im Ulrich Burger Verlag.

 

Reinhören: Jeden 2. Montag im Monat um 21:04 Uhr mein Literatur-Magazin WortArt im
Webradio von Radio Iserlohn oder Radio MKund auf dessen Frequenzen.

|
Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio
  1. Radio MK – Radio Iserlohn // Live Radio